Weihnachtsfeier am 21.12.

Liebe Schachfreunde,

die Weihnachtszeit rückt rasant näher. Im Kalender war der 21.12. bereits seit Juni für die Weihnachtsfeier reserviert. Heute kommen endlich (leider etwas kurzfristig, geschuldet durch ein wenig Zeitmangel meinerseits in den letzten Tagen) konkrete Informationen zur unserer diesjährigen Weihnachtsfeier.

Wir behalten alte Traditionen bei und fügen neue hinzu. Weiterlesen

17,5 Punkte zum 1. Advent

So lautet die gemeinsame Punkteausbeute unserer 3 Mannschaften am Ende des 3. BMM Spieltags. Dabei siegte unsere 1. Mannschaft nach fünfstündigem Kampf mit einem 6,5 : 1,5 Kantersieg gegen die 3. Mannschaft der Königsjäger Süd-West. Unsere 2. Mannschaft verpasste den Kantersieg knapp und holte ein starkes 6:2 gegen die BSC Rehberge 1945 3 und ist damit punktgleich mit dem SC Schwarz-Weiß Lichtenrade 2 Tabellenführer ihrer Klasse. Mit einem soliden und relativ zügigen 5:3 sicherte sich auch unsere 3. Mannschaft ihren ersten Mannschaftssieg gegen BSC Rehberge 1945 4 und klettert dadurch auf den 4. Tabellenplatz.

Knappe 2. Runde in der BFL

Gestern Abend fand bei uns im Frei-Zeit-Haus die 2. Runde der Berliner Feierabendliga statt. Wie auch in der ersten Runde, in der unsere beiden Mannschaften im Schachcafé en passant dem SV Berolina Mitte unterlagen (SGW I – Bero I 1,5 : 2,5 und SGW II – Bero IV 0,5 : 3,5), trat unsere 1. Mannschaft in Bestbesetzung an. Der Mannschaftskampf gegen Chemie Weißensee dauerte bis in die letzten Sekunden vor 23 Uhr an. Am Ende zeigte Hagen warum er unser Blitzschach Clubmeister wurde und sicherte mit einem Remis in einem spannenden Turmendspiel in enormer Zeitnot das 2 : 2 und damit unseren ersten Mannschaftspunkt in der Feierabendliga A. Ebenso spannend endete die Begegnung unserer 2. Mannschaft gegen die SG Narva in der Feierabendliga C. Am Ende reichte es trotz Karls Sieg und Janshins remis (ebenfalls eine Zeitnotpartie, die bis kurz vor 23 Uhr lief) leider nicht für die ersten Mannschaftspunkte. Sollten wir in den nächsten Mannschaftskämpfen jedoch wieder so stark besetzt antreten, werden die ersten Punkte sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Ein Donnerstag reich an Schach erwartet uns

Die Austragung unserer Clubmeisterschaft läuft bisher wie am Schnürchen. Die zweite Runde wurde vollständig ausgespielt wodurch die 3. Runde gestern Abend durch unseren Spielleiter Matthias ausgelost werden konnte. Sie findet sich wie immer auf der Seite unserer Clubmeisterschaft.

Auslosung der 3. Runde

Des Weiteren findet diesen Donnerstag die 2. Runde der BFL statt. Unsere 1. Mannschaft erwartet den BSV 63 Chemie Weißensee während unsere 2. Mannschaft die SG Narva empfängt.
Weiterlesen

Zweiter BMM Sonntag

Leider gab es am gestrigen Sonntag in der zweiten Runde der BMM den ersten kleinen Dämpfer in Hinblick auf das Aufstiegsvorhaben unserer 1. Mannschaft. Trotz vielsprechender Partien endete der Mannschaftskampf gegen Schwarz-Weiß-Neukölln nach einigen unglücklichen Niederlagen 4:4. Unsere zweite Mannschaft trat wie bereits in der ersten Runde durch einen krankheitsbedingten Ausfall nur zu siebt gegen die 2. Mannschaft des Queer-Springer SSV an. Trotzdem konnte sie am Ende nach 4:4 noch einen Mannschaftspunkt einfahren. Ebenfalls mit Spielermangel hatte unsere dritte Mannschaft in dieser Runde zu kämpfen und trat nur zu siebt gegen die 5. Mannschaft von Königsjäger Süd-West an. Leider reichte es für unsere 3. Mannschaft nach dem Endstand von 3,5:4,5 nicht ganz um wertvolle Mannschaftspunkte einzusammeln.

Viel Zeit zum Verschnaufen und Erholen bleibt leider nicht. Bereits am Donnerstag der nächsten Woche, am 30.11. findet die zweite Runde der BFL bei uns im Frei-Zeit-Haus statt, und am Adventssonntag, dem 3.12. kommen schon die nächsten BMM-Gegner zur 3. Runde zu uns.