Alle Beiträge von Rico Schmidt

Aller Anfang ist schwer

So könnte man den 1. Spieltag der neuen BMM Saison kurz und knapp zusammenfassen. Die Kinder in unserer neu gegründeten vierten Mannschaft haben die Feuertaufe bei den „Erwachsenen“ bestanden. Obwohl das nur bedingt stimmt, da Mattnetz 6 ebenfalls mit einer fast reinen Jugendmannschaft angereist ist. Der Wettkampf war gegen gegen 10:30 Uhr schon vorbei und am Ende lautete das Ergebnis 3:3. Unsere zweite und dritte Mannschaft spielten ebenfalls gegen Mannschaften des SV Mattnetz. Dass diese Saison für unsere 2. Mannschaft schwer werden wird, war allen bewusst. Mit im Schnitt >200 DWZ setzte sich Mattnetz 2 als Favorit mit 6:2 durch. Unsere Dritte verlor denkbar knapp mit 3,5:4,5 wobei vor allem die Jugendlichen von Mattnetz 5 punkteten. Für unsere Erste gab es direkt im ersten Spiel den ersten Aufstiegsdämpfer. 4:4 gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft des SV Rot-Weiß Neuenhagen.
Aller Anfang ist schwer weiterlesen

Clubmeisterschaft 2018/19 gestartet

Gestern startete die Clubmeisterschaft mit 16 Teilnehmern in eine neue Saison. Fünf der acht Paarungen wurden direkt ausgespielt wobei es bereits zur ersten Überraschung kam. Unser Neuzugang Oliver Sallandt, der zusammen mit Somchay unsere Kindermannschaft in der BMM verstärkt, setzte sich gegen Wolfgang Hartmann durch. Zum Ausspielen der restlichen drei Partien der ersten Runde verbleiben noch die nächsten zwei Donnerstage. Letzter Termin ist demnach der 11.10.

Da sich der Start der 1. Runde durch den Herbstpokal mit Läufer Reinickendorf nach hinten verschoben hat, wird der Terminplan für die kommenden Runden angepasst und in den nächsten Tagen auf der Seite der Clubmeisterschaft, auf der auch wie gewohnt alle Tabellen und Ergebnisse zu finden sind, veröffentlicht.

Viel Erfolg an alle teilnehmenden Schachfreunde!

Spreewaldpokal 2018

Es war definitiv mehr drin aber mit Platz 9 von 27 haben wir beim diesjährigen Spreewaldpokal moderat abgeschnitten. Die beste Brettwertung erzielte Ronald an Brett 2 mit 5,5/9, der damit einen gelungenen Einstand in die Saison hatte. Matthias und Mario erzielten jeweils 5/9 und ich patzte mich mit 4/9 zum Schlusslicht. Spaß hat es trotzdem gemacht. Das 10kg Gurkenfass haben wir leider nicht ergattert, dafür eine Silver Schachuhr, die wir auch sehr gut für den Verein gebrauchen können.

Damit ist die Saisonvorbereitung für die erste Runde der anstehenden BMM abgeschlossen. Bitte denkt daran am nächsten Sonntag etwas eher zu kommen damit wir Mannschaftsfotos von unseren 4 Mannschaften machen können.

Die BMM 2018/19 ist ausgelost!

Bereits am gestrigen Abend erschien die erste Version der Auslosung der kommenden BMM Saison 2018/19 auf der Seite des Berliner Schachverbands.

Eine kurze Zusammenfassung:

Allgemein

Unser Wunsch 5 Heimspiele zu bekommen, wurde erhört. Damit haben alle vier Mannschaften in der kommenden Saison von den 9 Runden fünf gemeinsam im Frei-Zeit-Haus. Besonders für die Kinder finde ich das super. Wir starten also am 30.9. mit einem Heimspiel und können die Gelegenheit nutzen um Mannschaftsfotos für alle Mannschaften zu schießen.

Die BMM 2018/19 ist ausgelost! weiterlesen